Wir tun was.

Newsletter „Eberhard-Schöck-Stiftung aktuell“

Mit dem Newsletter „Eberhard-Schöck-Stiftung aktuell“ will das MDW Mitglied künftig dreimal im Jahr per E-Mail über seine Arbeit in Russland, der Ukraine, Georgien und in Moldova informieren.

Unter dem Motto „Wandel durch Ausbildung“ engagiert sich die Stiftung seit über 20 Jahren für die Modernisierung der Ausbildung für Maler, Tischler, Sanitärinstallateure und andere Berufe im Bauhandwerk.

Russland, die Ukraine, Moldau und Georgien gehören zu den Partnerländern der Eberhard-Schöck-Stiftung.

Im Rahmen des  geförderten deutsch-russischen Berufsschüleraustausches haben Berufsschüler die Möglichkeit internationale Erfahrung zu sammeln und das jeweils andere Land kennenzulernen.

Mit Preisen, Auszeichnungen und Stipendien ist Schöck in Deutschland aktiv. Dabei liegen der handwerkliche und akademische Nachwuchs im Baubereich und die deutsche Sprache besonders am Herzen.

Written by: Martin Reisser
Newsletter „Eberhard-Schöck-Stiftung aktuell“

Mit dem Newsletter „Eberhard-Schöck-Stiftung aktuell“ will das MDW Mitglied künftig dreimal im Jahr per E-Mail über seine Arbeit in Russland, der Ukraine, Georgien und in Moldova informieren.

Unter dem Motto „Wandel durch Ausbildung“ engagiert sich die Stiftung seit über 20 Jahren für die Modernisierung der Ausbildung für Maler, Tischler, Sanitärinstallateure und andere Berufe im Bauhandwerk.

Russland, die Ukraine, Moldau und Georgien gehören zu den Partnerländern der Eberhard-Schöck-Stiftung.

Im Rahmen des  geförderten deutsch-russischen Berufsschüleraustausches haben Berufsschüler die Möglichkeit internationale Erfahrung zu sammeln und das jeweils andere Land kennenzulernen.

Mit Preisen, Auszeichnungen und Stipendien ist Schöck in Deutschland aktiv. Dabei liegen der handwerkliche und akademische Nachwuchs im Baubereich und die deutsche Sprache besonders am Herzen.

Written by: Martin Reisser