Wir tun was.

Einladung zu "Makeathon" für Projekte mit Deutschlernenden verschickt - Frist: 10.10.

Vom Geschäftsführer des MDW Julian Gröger wurde die Einladung zur Teilnahme an dem von der deutschen Botschaft angeregten "Makeathon" an die MDW-Mitglieder verschickt.

Auszug:

"In der Republik Moldau tätige interessierte Mitgliedsunternehmen können sich im Rahmen dieses Makeathon mit Deutschlernenden in der Republik Moldau vernetzen. Die dabei entwickelten Projekte werden anschließend prämiert. Interessierte Mitgliedsunternehmen melden sich bitte bis 10.10.2022 bei mir (Julian Gröger, julian.groeger@mdw-moldova.org), um voraussichtlich Mitte Oktober eine Einladung der deutschen Botschaft zur Teilnahme am Makeathon zu erhalten. Die Interessensbekundungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Ein Makeathon ist eine interaktive virtuelle Plattform, die während eines vorgegebenen Zeitraums, in diesem Fall voraussichtlich vier Wochen, zeitlich und räumlich flexibel den Austausch zwischen registrierten Teilnehmenden zur Erarbeitung gemeinsamer Projekte ermöglicht. Dieser Makeathon könnte für Mitgliedsunternehmen der AHK Bukarest und unseres MDW auch im Hinblick auf ihre künftige Personalgewinnung beim Aufbau entsprechender Netzwerke hilfreich und nützlich sein."

Wir freuen uns auf interessante Projekte!.

 

 

Link :
Datum : 2022-10-02

Written by: Franz-Anton Plitt
Einladung zu "Makeathon" für Projekte mit Deutschlernenden verschickt - Frist: 10.10.

Vom Geschäftsführer des MDW Julian Gröger wurde die Einladung zur Teilnahme an dem von der deutschen Botschaft angeregten "Makeathon" an die MDW-Mitglieder verschickt.

Auszug:

"In der Republik Moldau tätige interessierte Mitgliedsunternehmen können sich im Rahmen dieses Makeathon mit Deutschlernenden in der Republik Moldau vernetzen. Die dabei entwickelten Projekte werden anschließend prämiert. Interessierte Mitgliedsunternehmen melden sich bitte bis 10.10.2022 bei mir (Julian Gröger, julian.groeger@mdw-moldova.org), um voraussichtlich Mitte Oktober eine Einladung der deutschen Botschaft zur Teilnahme am Makeathon zu erhalten. Die Interessensbekundungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Ein Makeathon ist eine interaktive virtuelle Plattform, die während eines vorgegebenen Zeitraums, in diesem Fall voraussichtlich vier Wochen, zeitlich und räumlich flexibel den Austausch zwischen registrierten Teilnehmenden zur Erarbeitung gemeinsamer Projekte ermöglicht. Dieser Makeathon könnte für Mitgliedsunternehmen der AHK Bukarest und unseres MDW auch im Hinblick auf ihre künftige Personalgewinnung beim Aufbau entsprechender Netzwerke hilfreich und nützlich sein."

Wir freuen uns auf interessante Projekte!.

 

 

Link :
Datum : 2022-10-02

Written by: Franz-Anton Plitt